Mops Welpen schwarz & beige von VDH Mopszucht-פאג


Mopszucht im VDH - Mopszüchter in Baden-Württemberg - staatl. Anerk. n. § 11 TierSchG

Erfolgreiches Ausstellungswochenende
in Marienberg,mehr Infos...

Mopszucht vom Mägdebrunnen

Mopszüchter im VDH

79664 Wehr - Bannweg 2 - Tel. +49 7762 806 677


News:

Am 25.11.2010 haben wir einen Wurf mit schwarzen Mopswelpen bekommen.

Strandtaschen/Einkaufstaschen mit Mopsmotiv,mehr Infos im Mops Shop unter Mopstaschen.


Aktuelle Videos von unseren Welpen finden Sie unter Mopswelpen Videos


Mopszucht ukYou can also contact us in English  Vous pouvez également nous contacter en français


Mopszucht VDH

Eine dem VDH angeschlossene Mopszucht bietet eine hohe Gewähr für einen gesunden Mopswelpen.Seit über einhundert Jahren prägt der VDH das Leben mit Hunden in Deutschland. Einige der weltweit wichtigsten Hunderassen wurden hier hervorgebracht, und der VDH und seine Mitgliedsvereine verfügen über eines der leistungsfähigsten kynologischen „Netze“, um in der Gesellschaft das Leben, Arbeiten und Züchten rund um den Hund zu organisieren.

Der VDH ist die Interessenvertretung aller Hundehalter in Deutschland.Als Dachorganisation von bundesweit 176 Mitgliedsvereinen repräsentiert der Verband mehr als 650.000 Mitglieder. Über 250 verschiedene Hunderassen werden in den Zuchtvereinen des VDH betreut und unter strengsten Kontrollen gezüchtet. Der VDH und seine Mitgliedsvereine haben sich im internationalen Vergleich – seit jeher – für ein äußerst strenges Zuchtreglement entschieden. Die entsprechenden Richtlinien legen den höchsten Stellenwert auf die Gesundheit und den Tierschutz.Weitere Informationen folgen in Kürze.

Mops Welpen wachsen in der seriösen Mopszucht artgerecht auf.

 

Ein guter Züchter trägt den Bedürfnissen seiner Mops Welpen immer Rechnung und bietet den Hunden hierfür alles Erforderliche.Das Ergebnis sind gut sozialisierte Welpen aus seriöser Mopszucht,an denen auch die neuen Besitzer viel Freunde haben werden.

Holly und Indi bei der Mittagsruhe

 

Mops Welpen als "Massenware".

Im Gegensatz hierzu steht leider auch heute noch das Verhalten von Massenvermehrern,die nur am schnellen Geld interessiert sind.Sowohl Elterntiere als auch Welpen müssen unter teilweise grausamen Bedingungen ihr "Leben" fristen.

Mops Welpen aus diesem Umfeld sind im Sozialverhalten völlig gestört und leiden oftmals unter schwersten gesundheitlichen Beeinträchtigungen.Für jeden Kaufinteressenten muss es eine Sache der Ehre sein,von diesen "Menschen" keinen Mopswelpen zu kaufen.Mitleid mit den Mopswelpen als Grund für eine Kaufentscheidung ist hier völlig fehl am Platz,denn genau darauf bauen diese Vermehrer.

Der einzig richtige Weg kann hier nur sein sofort die zuständigen Behörden (Polizei/Staatsanwaltschaft) einzuschalten um diesen Personen das Handwerk zu legen.Ganz abgesehen von der Tierschutzseite entpuppt sich oftmals auch das vermeintliche Schnäppchen als teure Angelegenheit,da der neue Besitzer Stammgast beim Tierarzt wird.

Welpen von solchen Tierhändlern sind meist schwer krank und wurden weder entwurmt noch geimpft.Im Enddefekt sind diese  Mops Welpen dadurch oft teurer als die gesunden und vitalen Mopswelpen von einem seriösen Mopszüchter.

 

Mopswelpe Homer vom Mägdebrunnen

Creative Commons License
Mopswelpe Homer von Mopswelpen vom Mägdebrunnen steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Keine kommerzielle Nutzung-Keine Bearbeitung 3.0 Deutschland Lizenz.
Über diese Lizenz hinausgehende Erlaubnisse können Sie unter
http://www.mopszucht-vom-maegdebrunnen.de erhalten.

 

Seriöse Mopszüchter und ihre Welpen scheuen keine Kontrolle durch Dritte.

Als Mopszüchter in den Organisationen Fédération Cynologique Internationale (FCI), Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) und Deutscher Mopsclub (DMC) habe ich mich freiwillig unter die Aufsicht dieser Organisationen gestellt und stehe damit unter deren ständiger Kontrolle.

 

Mops-Zuchthündin Odeta
 - Deutscher Champion VDH & Deutscher Champion Club -

Mopswelpen sind für seriöse Mopszüchter Familienmitglieder.

Liebe zum Mitgeschöpf Hund ist für mich ein elementarer Grundstein in der Mopszucht.

Natürlich bin ich nicht eingetragener Mopszüchter geworden weil ich so gern Auflagen erfülle,sondern aus Liebe zum Mitgeschöpf Hund.Seit frühester Kindheit lebe ich mit Hunden zusammen,habe den Tieren viel Liebe gegeben und noch mehr Liebe und Treue zurück erhalten.

Die verschiedensten Hunderassen haben mich auf meinem Weg durch das Leben begleitet.Als ich mir dann meinen ersten Mops gekauft hatte,war ich sofort von dem "Virus" Mops befallen.Der Weg in die Mopszucht war für mich dann die logische Konsequenz.

Heute ist für mich ein Leben ohne Mops nicht mehr vorstellbar.Es ist fast nicht mit Worten zu beschreiben welche Faszination von der Hunderasse Mops ausgeht,man muss es einfach selbst erlebt haben.Ich bin fast geneigt zu sagen,alles Gute dieser Welt vereinigt sich in dem Wesen eines Mopses.

Würden alle Menschen so handeln wie ein Mops und dessen Charaktereigenschaften an den Tag legen,wäre die Welt wahrscheinlich um einiges besser.Naja,das sagt wahrscheinlich jeder von "seiner" Hunderasse,aber beim Mops stimmts halt.Ok Ok,ich hör ja schon auf.......

Möpse spielen gern Möpse kuscheln gern Möpse sind wunderbar

Hunde haben es sich mehr als verdient vom Menschen geschützt zu werden.

Ein weiterer Motivationsgrund in die Hundezucht zu gehen war für mich meine langjährige aktive Mitarbeit im Tierschutz.Ich habe dort viele grausame Dinge gesehen und so manche Träne vergossen.

Nie werde ich verstehen können wie man gerade den Hund als treuen Begleiter des Menschen seit tausenden von Jahren so misshandeln und quälen kann,wie bestimmte Personenkreise dies aus rein finanziellen Gründen tun.

Wir Menschen sollten uns immer vor Augen halten,welche Eigenschaften sich im Wesen eines Hundes vereinen.In einer Notsituation wird jeder gut sozialisierte Hund das Leben seiner Menschen mit seinem Leben verteidigen.Dies wird er nicht aufgrund seiner aggressiven Natur tun,sondern aus Liebe und Treue.

Der Mensch hat vor tausenden von Jahren die Partnerschaft zum Hund gesucht und der Hund hat diese Partnerschaft angenommen.Zum Erhalt und Ausbau dieser bewährten Partnerschaft zwischen Mensch und Tier muss es wirklich eine "Sache der menschlichen Ehre" für uns sein,den Hund vor tierquälerischen Aktivitäten anderer zu schützen.

Mir ist bewusst das es immer einen Markt für Mops Welpen geben wird und durch meinen Gang in die Mopszucht  möchte ich einen kleinen bescheidenen Beitrag dazu leisten,dass dieser Markt durch möglichst viele Mopswelpen von einem seriösen Züchter gedeckt wird.

Tja,nun bin ich also Mops Züchter und jedesmal mächtig stolz wenn ich einen Welpen an einen guten Mopsfreund abgeben kann und damit einem Massenvermehrer einen kleinen Marktanteil genommen habe.

Suchbegriffe (tags) für diese Webseit:

München,Stuttgart,Bern,Genf,Baden Württemberg,Schweiz,Basel,Zürich,Mops,

Mopszucht VDH.Mopswelpen nur vom Mopszüchter im VDH - aus Tierschutzgründen.

Eine Mopszucht im VDH ist immer die beste Wahl für den Kauf eines Mopswelpen.Leisten Sie bei Ihren Überlegungen zum Kauf eines Welpen von Beginn an einen Beitrag zum Tierschutz und ignorieren Sie die "Billigangebote" von Massenvermehren und Tierhändlern.Dieser vermeintlich günstige Preis für einen Welpen aus diesem Umfeld wurde mit höchster Wahrscheinlichkeit auf Kosten der Tiergesundheit erkauft.

free counters

Open Directory Projekt
 

Mopswelpen vom Mägdebrunnen - Mopszüchter im VDH,Mopszucht in Baden-Württemberg